Pollenwiki-rot.png

Clematis viorna

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clematis(12 S, 16 D)

VClematis viorna.JPG Familie: Ranunculaceae (Hahnenfussgewächse)
Deutscher Name: Braunblütige Waldrebe
Pollengrösse: 34 (32.8-35.8) μm (Medium)
Pollenklasse: 33 Periporatae
Pollen: Rund bis polygonal, sphäroid, verrucat bis baculat(?). Die Aperturmembranen (Poren) sind nicht ornamentiert. Poren unregelmässig verteilt, auch eng beieinanderliegend oder verschmelzend. Teilweise syncolpate Pollenklasse. Gemäss Beug und PalDat sind die meisten Clematis-Arten tricolpat. Siehe dazu auch Clematis cultivars und Clematis connata.
Präparatenummer: 21-028
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Clematis viorna ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Clematis viorna

Stebler Th., Clematis viorna, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Clematis_viorna (20. Nov. 2019).

Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Form des Pollenkorns kugelförmig. PoFormI 0.75-1.33.

Warzenförmige Skulptur der Exine. Mindestens 1 μm breit. Am oberen Ende abgerundet und an der Basis nicht eingeschnürt.

Stäbchenförmige Skulptur der Exine. Länger als 1 μm und länger als der eigene Durchmesser. Nicht eingeschnürt oder verdickt.
Baculatz.jpg

Pollenkorn mit 3 Colpi.