Pollen-Wiki:Über Pollen-Wiki

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entstehungsgeschichte

Die Idee für einen kleinen, digitalen Pollen-Atlas kam mit der Aufgabe an unsere Apotheken-Famulanten (Famulatur), eine Teemischung zu analysieren. Nach der Siebanalyse sind natürlich auch Pollen in der feinsten Sieb-Fraktion zu finden. Diese wurden dann mit etwas Glycerin mikroskopiert und sollten dann auch noch bestimmt werden. Einige Pollenabbildungen dazu findet man im "Pulver-Atlas der Drogen" von W. Eschrich. Die Pollenbestimmung erwies sich aber dann nicht als so einfach. Ich habe dann beschlossen, für die wichtigsten, mir zugänglichen Teedrogen, die Pollen zu sammeln und zu fotografieren. Nach und nach hat sich dann eine erste Sammlung von etwa 80 Arten angesammelt. Diese habe ich zuerst in Form einfacher HTML-Seiten ins Netz gestellt. Als dann André die Pollen-Sammeltätigkeit übernahm, kam richtig Schwung in das Projekt und dürfte sich mittlerweile zu einer der grössten, privaten Pollensammlungen lichtmikroskopischer Pollenbilder entwickelt haben.

Mit der Zeit hat sich die Qualität der erstellten Präparate und der aufgenommenen Bilder stetig verbessert. Die Entwicklungsstufen sieht man deutlich an Hand des Usambaraveilchens.

Präparat 01-001 im Vergleich zu 10-100

1-001.JPG10-100.JPG

Pollenbilder

(18.11.2006; 1-001) (3-060; 10.04.2015)

Erste Monographie

Monographie1.jpg

Entwicklung der Sammlung

Sammeltaetigkeit.png