Viola arborescens

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viola(7 S, 12 D)

VViola arborescens.JPG Familie: Violaceae (Veilchengewächse)
Deutscher Name: Strauch-Veilchen
Pollengrösse: 44 (40.1-52.0) μm (Medium)
Pollenklasse: 13 Tricolpatae mit psilaten, scabraten, verrucaten oder microverrucaten Skulpturen, 13.18 Viola odorata-Typ
Pollen: Dreieckig bis quadratisch, sphäroid bis leicht oblat (PoFormI ca. 0.88), isopolar, scabrat. 3 bis 4 Colpi. Aequatorialer Durchmesser der Colpi ca. 10 (7.1-10.7) μm. Aperturmembranen sind mit einer Scheide versehen und leicht körnig ornamentiert. Tetracolpate und tricolpate PK. Zum Teil laufen die Colpi am Pol zusammen (syncolpat). Kleines Polarfeld. Erdtman nennt V. arborescens tricolporat und auch PalDat klassifiziert die meisten Viola-Arten als tricolporat. Viele getrocknete PK.
Präparatenummer: 9-100
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Viola arborescens ans Pollen-Wiki senden


Pollen Viola arborescensViola arborescens (2).jpg

Stebler Th., Viola arborescens, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Viola_arborescens (19. Jul. 2019).