Pollenwiki-rot.png

Hypericum patulum

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hypericum(8 S, 9 D)

VHypericum patulum.JPG Familie: Hypericaceae (Johanniskrautgewächse)
Deutscher Name: Chinesisches Johanniskraut
Pollengrösse: 21 (19.1-23.3) μm (Small)
Pollenklasse: 23 Tricolporoidatae mit reticulaten, microreticulaten oder fossulaten Skulpturen, 23.9 Hypericum perforatum-Typ. Gemäss den untenstehenden Bildern aber syncolpat bis syncolporat.
Pollen: Rund, sphäroid, reticulat bis verrucat. Pollenklasse zwischen Tricolpat und Syncolpat/Syncolporat. Wenn vorhanden, kleines Polarfeld. Zwei unterschiedlich grosse PK vorhanden: 28 (25.4-30.3) μm und 21 (19.1-23.3) μm [Unterschied ist statistisch signifikant]. Porendurchmesser relativ einheitlich: 3.4 (2.8-3.7 μm). Laut PalDat und Beug klein, tricolporat mit microreticulaten Skulpturen. Erdtman erwähnt, dass bei Hypericum auch "6-rugate, colporoidate pollen has been found". Auch bei Hypericum calycinum konnten syncolpate Pollen gefunden werden.
Präparatenummer: 8-033, 8-039, 8-040
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Hypericum patulum ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Hypericum patulumHypericum patulum (2).jpgHypericum patulum (3).jpg

Stebler Th., Hypericum patulum, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Hypericum_patulum (11. Dez. 2019).

Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Die an der Oberfläche der Exine herausragenden Formelemente, wie Dornen, Keulen, Netze oder Warzen.

Form des Pollenkorns kugelförmig. PoFormI 0.75-1.33.

Netzartige Skulpturen der Exine. Die Maschen des Netzes werden als Muri bezeichnet.
Reticulat.jpgReticulat1.jpg

Warzenförmige Skulptur der Exine. Mindestens 1 μm breit. Am oberen Ende abgerundet und an der Basis nicht eingeschnürt.

Region am und um die Pole des Pollenkorns, die durch benachbarte Colpispitzen oder Porenränder begrenzt wird.

Pollenkorn

Pollenkorn mit 3 Colpi und 3 integrierten Poren.