Pisum sativum

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pisum sativum ssp. sativum

VPisum sativum.JPG Familie: Fabaceae (Schmetterlingsblütler)
Deutscher Name: Zucker-Erbse, Zuckererbse, Kefe
Pollengrösse: 44 (32.2-48.1) μm (Medium)
Pollenklasse: 22 Tricolporatae mit reticulaten, microreticulaten oder fossulaten Skulpturen, 22.31 Fabaceae, 22.31.5 Vicia-Typ, 22.31.5.1 Pisum sativum
Pollen: Rund bis leicht dreieckig, prolat (PoFormI ca. 1.36; 1.30-1.55), isopolar, reticulat. Die Aperturmembranen sind körnig ornamentiert, Colpi sind zugespitzt, mit Margo. Mittelgrosses bis grosses Polarfeld (PolFeldI ca. 0.48; 0.41-0.56). Die Brochi sind am Pol kleiner als gegen den Aequator hin. Poren leicht oval, in Richtung Äquator gesteckt. Porendurchmesser um 8.3 (6.9-9.4) μm.
Präparatenummer: 17-023
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Pisum sativum ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Pisum sativumPisum sativum (1).jpg