Chamaecytisus polytrichus

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
VChamaecytisus polytrichus.JPG Familie: Fabaceae (Schmetterlingsblütler)
Deutscher Name: Griechischer Zwergginster; Zwerg-Ginster
Pollengrösse: 26 (23.2-29.2) μm (Medium)
Pollenklasse: 23 Tricolporoidatae mit reticulaten, microreticulaten oder fossulaten Skulpturen, 23.12 Genista-Grupppe, 23.12.4 Cytisus-Gruppe
Pollen: Dreieckig, sphäroid bis optisch leicht oblat (PoFormI ca. 0.79; 0.74-0.86), isopolar, reticulat bis scabrat bzw. rugulat/verrucat; im LM nicht auszumachen. Mittelgrosses Polarfeld (PolFeldI ca. 0.39). Aperturmembranen sind nicht ornamentiert. Viel Pollenkitt. Viele, sehr grose, deformierte, tri-/tetra- und pentacolporate PK vorhanden. Grösse um 36 (30.8-40.9) μm. Es ist nicht klar, ob es sich dabei um eine Verunreinigung handelt.
Präparatenummer: 14-080
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Chamaecytisus polytrichus ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Chamaecytisus polytrichus

Stebler Th., Chamaecytisus polytrichus, Pollen-Wiki - Der digitale Pollenatlas, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Chamaecytisus_polytrichus (14. Dez. 2018).