Pollenwiki-rot.png

Brassavola nodosa

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
VBrassavola nodosa.JPG Familie: Orchidaceae (Orchideengewächse)
Deutscher Name: Lady von Panama
Pollengrösse: 29 (20.9-39.5) [Tetraden] μm (Medium)
Pollenklasse: 03 Polyadae, Pollinien
Pollen: PK mit langestreckten und unregelmässigen Formen (je nach Lage der PK im Pollinium), tetrad, psilat bis scabrat. Das Pollinarium ist etwa 3 mm lang. Präparation: Polliarium in Alkohol 70% eingweicht, mit einer kleine Schere zerschnitten und gequetscht; Quetschpräparat.
Präparatenummer: 18-060
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Brassavola nodosa ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Brassavola nodosa Zellen aus dem Pollinium von Brassavola nodosa

Pollinarium[Bearbeiten]

Pollinarium von Brassavola nodosa

Stebler Th., Brassavola nodosa, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Brassavola_nodosa (15. Dez. 2019).

Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Pollenkorn

Pollenkorn besteht aus 4 zusammengesetzten Pollenkörner.
Tetrad.jpg

Pollenkorn mit glatter Oberfläche bzw. ohne sichtbare Skulpturen.

Punktförmige Exineskulpturen mit kleinen , punktartigen Skulpturelementen (<1 μm) oder andersförmige, kleine Skulpturen, die im LM noch knapp erkennbar sind. Siehe auch gemmat.
Scabratz.jpg

Der ganze Inhalt der Antheren ist zu einem grösseren Gebilde 'verklebt', dem Pollinium. Das Pollinar besteht aus 2 Pollinien die durch das Corpusculum verbunden sind. Diese Form der Antheren kommt u.a. bei den Apocynaceae, den Asclepiadaceae und den Orchidaceae vor.
Pollinarium.jpg