Pollenwiki-rot.png

Basella alba

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Basella alba var. rubra

VBasella alba.JPG Familie: Basellaceae (Basellgewächse)
Deutscher Name: Indischer Spinat
Pollengrösse: 34 (28.0-37.5) μm (Medium)
Pollenklasse: 26 Pericolpatae
Pollen: Quadratisch, würfelförmig, heteropolar, hexacolpat, reticulat. Die Aperturmembranen sind nicht ornamentiert. Colpi meist schmal und kurz, z.T. etwas eingesenkt. Weitere Abbildungen bei PalDat. Siehe auch Adhikari et al. [1]
Präparatenummer: 15-053
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Basella alba ans Pollen-Wiki senden


Pollen Basella alba

  1. Adhikari R. et al., A Review on Medicinal Importance of Basella alba L., Int J Pharm Sci Drug Res, 2012; 4(2 ):110-114 (ISSN 0975-248X) [1].

Stebler Th., Basella alba, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Basella_alba (07. Dez. 2019).

Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Die beiden Pole des Pollenkorns sind verschieden. Das PK ist meist ei- bzw. maiskornförmig. Siehe auch Isopolar.
Heteropolar.jpg

Netzartige Skulpturen der Exine. Die Maschen des Netzes werden als Muri bezeichnet.
Reticulat.jpgReticulat1.jpg

Zu Deutsch auch Kolpus. Langgestreckte, spaltförmige Apertur. Mindestens doppelt so lang wie breit.