Pollenwiki-rot.png

Meconopsis betonicifolia

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
VMeconopsis betonicifolia.JPG Familie: Papaveraceae (Mohngewächse)
Deutscher Name: Tibet-Scheinmohn
Pollengrösse: 52 (45.0-56.1) μm (Large)
Pollenklasse: 07 Inaperturatae inkl. Polyplicatae, Betonicifolia-Typ
Pollen: Rundlich, sphäroid, inaperturat, echinat. Sehr viel Pollenkitt. Interessante Gattung: Je nach Art sehr unterschiedliche Pollenklassen. Siehe dazu Henderson [1]. Allerdings listet er dort die Pollengrösse bei dieser Art mit 25-27 μm!
Präparatenummer: 21-012
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Meconopsis betonicifolia ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Meconopsis betonicifoliaPollen von Meconopsis betonicifolia

  1. Henderson DM, The Pollen Morphology of Meconopsise, Grana (1965), 6:2,191-209, DOI: 10.1080/00173136509429146 PDF

Stebler Th., Meconopsis betonicifolia, Pollen-Wiki, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Meconopsis_betonicifolia (11. Dez. 2019).

Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Form des Pollenkorns kugelförmig. PoFormI 0.75-1.33.

Stäbchenförmige, zugespitzte Skulptur der Exine. Länger als 1 μm.
Echinat.jpgEchinatz.jpg

Ölige, klebrige Tropfen aus Lipoiden und Carotinoiden. "Klebt" die Pollenkörner an den Bestäuber. Pollenkitt wird nur von den Angiospermen gebildet, kann jedoch auch fehlen. Wird in den Plastiden der Antherenwand gebildet.
Pollenkitt.jpg