Argyrocytisus battandieri

Aus Pollen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
VArgyrocytisus battandieri.JPG Familie: Fabaceae (Schmetterlingsblütler)
Deutscher Name: Ginster, Silber-
Pollengrösse: 30 (25.5-32.7) μm (Medium)
Pollenklasse: 23 Tricolporoidatae mit reticulaten, microreticulaten oder fossulaten Skulpturen, 23.12.5 Genista-Typ
Pollen: Dreieckig, oblat (PoFormI ca. 0.72), isopolar, im LM sind die vorhandenen Skulpturen kaum zu erkennen: wahrscheinlich microreticulat (laut Literatur perforat). Die Aperturmembranen sind teilweise leicht ornamentiert. Kleines bis mittelgrosses Polarfeld (PolFeldI ca. 0.24). An den Polen ist z.T. kein Polarfeld mehr vorhanden: syncolpat. Pollenkitt vorhanden. Eine gute Abhandlung über die pollenmorphologische Abgrenzung der Arten Cytisus - Argyrocytisus u.a. findet man bei [1]
Präparatenummer: 11-064
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Argyrocytisus battandieri ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Argyrocytisus battandieri

  1. Pardo C. et al., Pollen morphology in Cytisus (Papilionoideae, Leguminosae) from Morocco and the Iberian Peninsula, Grana (2000) 39 (4): 159-168 [1]

Stebler Th., Argyrocytisus battandieri, Pollen-Wiki - Der digitale Pollenatlas, https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Argyrocytisus_battandieri (17. Dez. 2018).