Pollenwiki-rot.png

Stephanotis floribunda

Aus Pollen-Wiki
Version vom 31. Januar 2020, 20:08 Uhr von Stebler (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Monographie | pfb =v{{PAGENAME}}.JPG | fa=Asclepiadaceae | fad=Seidenpflanzengewächse | nad=Kranzschlinge | mu=67 (58.9-80.2) (Zellen auf den Pollinien) |…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
VStephanotis floribunda.JPG Familie: Asclepiadaceae (Seidenpflanzengewächse)
Deutscher Name: Kranzschlinge
Pollengrösse: 67 (58.9-80.2) (Zellen auf den Pollinien) μm (Large)
Pollenklasse: 03 Polyadae
Pollen: Die Zellen der Pollinien liegen nicht in Tetraden vor, sondern sind geschichtet. Pollinarium mit den 2 Pollinien (etwa 0.5 mm lang).
Präparatenummer: 22-008
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Stephanotis floribunda ans Pollen-Wiki senden


Pollenkorndurchmesser. VerySmall < 15; Small 15 bis 25; Medium 26 bis 50; Large 51 bis 100; VeryLarge > 100 μm.

Einteilung der Pollenkörner nach Art, Aussehen und Anordnung der Aperturen.

Der ganze Inhalt der Antheren ist zu einem grösseren Gebilde 'verklebt', dem Pollinium. Das Pollinar besteht aus 2 Pollinien die durch das Corpusculum verbunden sind. Diese Form der Antheren kommt u.a. bei den Apocynaceae, den Asclepiadaceae und den Orchidaceae vor.
Pollinarium.jpg