Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Pollen-Wiki. Durch die Nutzung von Pollen-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen
Pollenwiki-rot.png

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

196 Bytes hinzugefügt, 6 April
K
Bau des Pollenkorns
[[File:Pollenkorn.jpg|500px]][[File:Pollenwand.jpg|500px]]<br />
Die Form und Oberflächenstruktur der Pollenkörner sind je nach Gattung oder Familie sehr unterschiedlich ausgestaltet und darum wichtig für die pollenanalytische Differenzierung. Die Skulpturen erscheinen im Lichtmikroskop aber je nach Lage im Präparat sehr unterschiedlich. Um das PK in seiner ganzen dreidimensionalen Form zu erfassen, muss mit dem Feintrieb des Mikroskops gespielt werden, da je nach optischem Schnitt die Skulpturen auch unterschiedlich aussehen. So können Stäbchen von „oben“ herab wie dicke Punkte erscheinen. Mittels einer mikroskopischen Untersuchung des Pollenkorns kann oft die dazugehörende Pflanze oder wenigstens deren Familie bestimmen werden. Die [http://www.spektrum.de/lexikon/geowissenschaften/pollenanalyse/12516 Pollenanalyse] nennt man in der Fachsprache [https://de.wikipedia.org/wiki/Palynologie Palynologie].
Die Exine des Pollenkorns kann Jahrhunderte bis Jahrtausende überstehen. Pollen vergangener Zeiten findet man u.a. bei archäologischen Grabungen oder mittels Bohrungen in [https://epic.awi.de/31426/1/Bortenschlager_1970.pdf Gletschern] oder [http://www.kantiwattwil.ch/downloads/poster_05_pollen-defs.pdf Mooren]. Durch sorgfältige Analyse dieser "uralten" Pollen kann man die [https://de.wikipedia.org/wiki/Klimageschichte Vegetationsgeschichte] der Erde rekonstruieren und daraus auch die zu diesen längst vergangenen Epochen herrschenden Temperaturen abschätzen. Auch in der Kriminalistik wird die Pollenanalyse zur [https://www.derstandard.de/story/2000082726305/taeter-ueberfuehren-mit-pollen-und-spermien-im-fliegenschlund Täterüberführung] angewendet.
=== Entwicklung des Pollenkorns ===
42.299
Bearbeitungen

Navigationsmenü