Baptisia tinctoria: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „Baptisia tinctoria f. viola {{Monographie | pfb =v{{PAGENAME}}.JPG | fa =Fabaceae | fad =Schmetterlingsblütler | nad =Wilder Indigo | mu = | size=Small | pk…“)
 
K
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
| fad =Schmetterlingsblütler
 
| fad =Schmetterlingsblütler
 
| nad =Wilder Indigo
 
| nad =Wilder Indigo
| mu  =
+
| mu  =18 (16.6-19.5)
 
| size=Small
 
| size=Small
 
| pkd ={{PK22}}
 
| pkd ={{PK22}}
 
| pk  =Tricolporat-reticulat
 
| pk  =Tricolporat-reticulat
| bm  =Rund bis leicht dreieckig konvex, sphäroid (PoFormI ca. 0.93), isopolar, tricolporat, reticulat. Mittelgrosses Polarfeld (PolFeldI ca. 0.26). Die Aperturmembranen sind teilweise mittig leicht körnig ornamentiert. Poren nicht immer deutlich ausgeprägt oder sichtbar: tricolporoidat wäre auch möglich. Sehr viel Pollenkitt. Viele Kristallrosetten sichtbar (diese Bilder im polarisierten Licht). [[Category:TypPollenkitt]] [[Category:TypKristalle]]
+
| bm  =Leicht dreieckig bis dreieckig konvex, sphäroid (PoFormI ca. 0.88; 0.85-0.92), isopolar, tricolporat, scabrat bis kaum erkennbar reticulat. Die Aperturmembranen sind teilweise mittig leicht körnig ornamentiert. Mittelgrosses bis kleines Polarfeld (PolFeldI ca. 0.27; 0.22-0.37). Poren nicht immer deutlich ausgeprägt oder sichtbar, tricolpat. Viel Pollenkitt. [[Category:TypPollenkitt]]
 
| nr  =22-058
 
| nr  =22-058
 
}}
 
}}
|Pollen von {{PAGENAME}}]]
+
[[File:Baptisia tinctoria.jpg|Pollen von {{PAGENAME}}]]
 
{{Zitieren}}
 
{{Zitieren}}

Aktuelle Version vom 18. Juli 2021, 18:01 Uhr

Baptisia tinctoria f. viola

VBaptisia tinctoria.JPG Familie: Fabaceae (Schmetterlingsblütler)
Deutscher Name: Wilder Indigo
Pollengrösse: 18 (16.6-19.5) μm (Small)
Pollenklasse: 22 Tricolporatae mit reticulaten, microreticulaten oder fossulaten Skulpturen
Pollen: Leicht dreieckig bis dreieckig konvex, sphäroid (PoFormI ca. 0.88; 0.85-0.92), isopolar, tricolporat, scabrat bis kaum erkennbar reticulat. Die Aperturmembranen sind teilweise mittig leicht körnig ornamentiert. Mittelgrosses bis kleines Polarfeld (PolFeldI ca. 0.27; 0.22-0.37). Poren nicht immer deutlich ausgeprägt oder sichtbar, tricolpat. Viel Pollenkitt.
Präparatenummer: 22-058
Diskussion: Kommentare und Hinweise zu Baptisia tinctoria ans Pollen-Wiki senden


Pollen von Baptisia tinctoria

Stebler Th., "Baptisia tinctoria", Pollen-Wiki (15. Okt. 2021), https://pollen.tstebler.ch/MediaWiki/index.php?title=Baptisia_tinctoria .